Sag uns, was los ist:

(393) Verkehrsunfall mit Linienbus - Zeugen gesucht

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Gestern Nachmittag (05.03.2012) stießen ein Pkw und ein Linienbus der Nürnberger Verkehrsbetriebe (VAG) in einem Kreuzungsbereich im Südosten Nürnbergs zusammen. Die Verkehrspolizei Nürnberg sucht Zeugen des Unfalls.

Kurz vor 14:00 Uhr fuhr ein 79-jähriger Nürnberger mit seinem Pkw Renault die Rabin-Jitzhak-Straße in Richtung Regensburger Straße. Im Kreuzungsbereich kollidierte er beim Abbiegen nach rechts mit einem in gleicher Richtung stadtauswärts abbiegenden Bus der Linie 65.

Der Busfahrer war seinen Angaben zufolge aus der Haltestelle "Dutzendteich Bahnhof" in den Kreuzungsbereich eingefahren, nachdem die Signalampel für Busse auf "Pfeilsymbol" (Grünlicht) geschaltet hatte. Auch der Lenker des Renault gab an, bei Grünlicht gefahren zu sein.

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 3.500,-- Euro. Beide Fahrzeugführer sowie die Fahrgäste im Bus blieben unverletzt.

Wer hat den Verkehrsunfall beobachtet und kann Angaben zur Ampelphase vor der Fahrzeugkollision machen? Hinweise nimmt die Verkehrspolizei Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 65 83 - 16 30 entgegen.

Robert Sandmann/n

Ort
Veröffentlicht
06. März 2012, 08:06
Autor
whatsapp shareWhatsApp