Sag uns, was los ist:

(942) Widerstand bei Festnahme geleistet - Drogen aufgefunden

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Ein Mann leistete gestern Abend (09.07.2019) am Bahnhofsvorplatz heftigen Widerstand bei der polizeilichen Festnahme. Die Beamten hatten zuvor Drogen bei ihm gefunden.

Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte kontrollierte gegen 20:00 Uhr einen 40-jährigen Mann, der sich am Bahnhofsvorplatz aufhielt. Die Beamten entdeckten schnell eine kleine Menge Heroin, welche sichergestellt werden sollte. Der 40-Jährige wehrte sich heftig dagegen und verletzte schließlich einen Beamten an der Hand. Der Polizist blieb aber weiterhin dienstfähig.

Nach der Anwendung unmittelbaren Zwanges konnte der 40-Jährige schließlich festgenommen und das Rauschgift sichergestellt werden.

Der 40-Jährige muss sich nun in Ermittlungsverfahren - unter anderem wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte - verantworten. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wird der Tatverdächtige im Laufe des heutigen Tages einem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage überstellt.

Alexandra Federl/n

Ort
Veröffentlicht
10. Juli 2019, 11:15
Autor
whatsapp shareWhatsApp