Sag uns, was los ist:

(438) Radfahrerin schwer verletzt

(ots) - Bei einem Verkehrsunfall am vergangenen Donnerstag (08.03.12) wurde eine Radfahrerin im Nürnberger Stadtteil Wöhrd schwer verletzt. Die Verkehrspolizei sucht Zeugen.

Gegen 11:15 Uhr befuhr die 55-Jährige mit ihrem Fahrrad die Querstraße in stadtauswärtiger Richtung. Währenddessen bog eine bislang unbekannte Pkw-Lenkerin eines silbergrauen Kleinwagens aus der bevorrechtigten Unteren Zwingerstraße ein. Es kam zwar zu keinem Zusammenstoß, allerdings verlor die Radfahrerin das Gleichgewicht und stürzte.

Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurde die Frau von mehreren Ersthelfern versorgt. Die 55-Jährige trug innere Verletzungen davon. Sie wird deswegen in einer Nürnberger Klinik stationär behandelt.

Die Pkw-Fahrerin hat sich vom Unfallort entfernt, ohne Angaben zu ihrer Person zu machen.

Im Zusammenhang mit diesem Unfallgeschehen sucht die Verkehrspolizei Nürnberg Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0911/6583-1630 zu melden.

Alexandra Oberhuber/n

Ort
Veröffentlicht
13. März 2012, 11:37
Autor
Rautenberg Media Redaktion