Sag uns, was los ist:

(325) Verletzter in Nürnberger Südstadt aufgefunden - Zeugenaufruf

(ots) - Am Sonntagnacht (28.02.2010) wurde in der

Nürnberger Südstadt ein 27-jähriger Mann mit Stichverletzungen

aufgefunden. Der Sachverhalt ist zurzeit noch unklar, weshalb die

Kripo Nürnberg Zeugen sucht.

Kurz nach Mitternacht wurde die Polizei durch einen Passanten

verständigt, dass in der Dianastraße der 27-Jährige mit einer stark

blutenden Stichverletzung am Hals liegen soll.

Ein wenig später eintreffender Notarzt veranlasste nach

Erstversorgung die Einweisung in ein Klinikum. Seinen Angaben nach

bestünde keine Lebensgefahr.

Die Hintergründe, weshalb der junge Mann diese Verletzung erlitten

hat, sind noch unklar. Die Kripo Nürnberg bittet Zeugen, die zur

fraglichen Zeit entsprechende Beobachtungen gemacht haben, sich bei

ihr unter der Telefonnummer (0911) 2112 - 3333 zu melden.

Bert Rauenbusch/n

Ort
Veröffentlicht
01. März 2010, 10:19
Autor