Sag uns, was los ist:

(1575) Trio überfällt Supermarkt - Zeugenaufruf

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Drei bislang Unbekannte überwältigten gestern

Abend (23.08.2010) zwei Angestellte (21 und 39) der Edeka-Filiale in

der Bucher Straße im Nürnberger Stadtteil Gärten hinter der Veste.

Unter massiver Gewaltanwendung und Bedrohung mit Schusswaffen ließen

sie sich Geld aus dem Tresor aushändigen. Die Kripo Nürnberg sucht

Zeugen.

Nach Ladenschluss (20:00 Uhr) hielten sich in dem Verbrauchermarkt

noch zwei Mitarbeiter auf. Der 21-jährige Mann und die 39-jährige

Frau wurden um 21:15 Uhr von drei Maskierten überrascht und mit

Schusswaffen bedroht. Der Angestellte musste sich auf den Boden legen

und erhielt Tritte und Schläge gegen Kopf und Oberkörper. Die Frau

besprühten sie mit Reizgas, verbunden mit der Forderung, den Tresor

zu öffnen. Die Angestellte händigte daraufhin mehrere tausend Euro

den Tätern aus. Diese flüchteten über den Hinterausgang und über eine

Hofausfahrt in die Gärtnerstraße in Richtung Pilotystraße. Hier

verliert sich ihre Spur.

Bei dem Trio handelt es sich mit Sicherheit um eine Frau und einen

Mann. Über das Geschlecht des/der Dritten ist nichts bekannt. Die

Frau trug während der Tat vermutlich eine gelockte Perücke. Eine

nähere Beschreibung der dunklen Täterbekleidung liegt nicht vor.

Wie die bisherigen Ermittlungen ergaben, hielten sich die

Tatverdächtigen bereits vor Ladenschluss im Supermarkt auf und

versteckten sich anschließend bis zur Tatausführung. Eine Auswertung

der Videoüberwachung dauert noch an.

Der 21-jährige Angestellte erlitt Kopfverletzungen, die 39-Jährige

Prellungen im Bereich des Oberkörpers. Beide konnten nach ambulanter

Behandlung im Krankenhaus wieder entlassen werden.

Zeugen, die Beobachtungen insbesondere vor und nach der

Tatausführung gemacht haben, werden gebeten, sich an den

Kriminaldauerdienst Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333

zu wenden.

Robert Sandmann/hu

Ort
Veröffentlicht
24. August 2010, 10:36
Autor
whatsapp shareWhatsApp