Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Quäker gründen Andachtsgruppe in Benroth

Quäker gründen Andachtsgruppe in Benroth<br>

<br>Zur 'Stillen Andacht' laden Quäker ins Haus der Freunde in Nümbrecht-Benroth ein. Erstmals am Sonntag dem 7.1.2018 um 11:00 Uhr und dann jeden ersten Sonntag im Monat finden die öffentlichen Andachten statt.<br><br>Das "Haus der Freunde", wie es jetzt genannt wird, war früher Sonntagsschule, CVJM-Heim und zuletzt Treffpunkt der Blaukreuzler. Jetzt wurde es gründlich renoviert und wird Andachtsraum sowie Kultur- und Begegnungsstätte.<br><br>Tiefe innere Stille zu finden geht am besten, wenn auch äußerlich Ruhe eintritt. Quäkerandacht ist ein Warten, Hören, ein Sichöffnen für den geistigen Raum in der Stille. Es gibt keine Liturgie, keinen Kultus, kein gemeinsames Singen, keine bezahlten Geistlichen, keine Hierarchie.<br><br>Quäker haben ihren Ursprung im England des 17. Jahr-hunderts und ihre historischen Wurzeln im Christentum. Sie sind in Deutschland bei Älteren bekannt von den Kinder-speisungen nach den Weltkriegen. Sie setzen sich besonders für Frieden, Gleichheit, Integrität, soziale Gerechtigkeit sowie die Heilung und Erhaltung unserer Umwelt ein.<br><br>Nach der Andacht gegen 12:00 Uhr ist Gelegenheit zum Gespräch und zu einem Imbiss, zu dem alle etwas mitbringen können.<br><br>Die neue kleine Gruppe freut sich über Interessierte und heißt sie herzlich willkommen.<br><br>Informationen und Kontakt: Horst-Dieter Breuer, Tel.: 015733725333, E-Mail nuembrecht@quaeker.org

, Webseite: http://www.quaeker.org/meeting/nuembrecht

<br><br>

Ort
Veröffentlicht
05. Januar 2018, 06:07
Autor
Rautenberg Media Redaktion