Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Mit Kultur in den Herbst:

Mit Kultur in den Herbst:

Lesefieber in Nümbrecht!

Vom 17. September bis 7. Oktober findet in Nümbrecht das zweite Lesefieber statt. Um den roten Faden dreht sich alles bei der ersten Lesung von Brigitta Brand im Feinkostladen Vividori, untermalt mit Gesang und Gitarre von Carina Harbich.

Spannend geht es weiter: Kinder hören im Tresorraum der Sparkasse etwas über Bankräuber. Kulinarische Leckerbissen werden in Holsteins Mühle angeboten, während Witziges und Skurriles aus der Welt der Literatur zum Thema "Auf den Hund gekommen" vom "Earl of Nippes" vorgetragen wird. Auch Kindergärten und Schulen beteiligen sich wieder an der Lesereise durch Nümbrecht: Egli-Erzählfiguren, zuhören und genießen, eintauchen in die Welt der Fantasie oder eine fabelhafte Reise machen Kindern das Lesevergnügen schmackhaft.

Zu einem Irlandabend mit Geschichten, Bildern und Musik laden Almut Irmscher und Lorena Wolfewicz (Harfe) in den Kindergarten Arche ein, und richtig gruselig wird es in der Papiermühle, wo Thomas Knura, Mitglied des Schau-Spiel-Studios Oberberg, aus Dracula vorlesen wird.

Wettbewerbsgewinner präsentieren Kurzgeschichten und Musik im Haus der Kunst, wo auch ein Grafik-Workshop des ehemaligen Chef-Designers von Puma, Ralf Metzenmacher, angeboten wird. Die Kunstausstellung von Ulrike Rieger und Dr. Ulrich Hardt wird mit einer Vernissage zu Jazzklängen der Band ProAm3 & Friends eröffnet. Prof. Dr. Stephan Kaußen, Journalist und Südafrika-Experte, stellt sein neues Buch über Nelson Mandela vor. Eine Büchertauschbörse lädt Lesebegeisterte zum Mitbringen und Auswechseln des eigenen Buchbestandes ein.

Bauchtanz oder Science-Fiction in der Fahrschule, Bilderbücher oder Lieblingsschmöker im Wohnzimmer, Groß und Klein finden attraktive Angebote rund um Literatur, Kunst und Musik an ungewöhnlichen Leseorten. Die Initiatoren von Nümbrecht im Lesefieber, Elke Pfesdorf, Claudia Schulte-Terboven und Almut Irmscher, freuen sich darüber, dass die meisten der Veranstaltungen kostenfrei sowie ohne Anmeldung besucht werden können und sind gespannt auf die "heiße Phase" des Lesefiebers.

Den Veranstaltungsflyer mit Terminen und allen weiteren Informationen finden Sie unter

http://www.echt-lesefieber.de

oder in vielen Läden des Nümbrechter Einzelhandels, in Banken und im Rathaus.

Die Termine im Einzelnen finden Sie auf den folgenden Seiten.

Montag, 17.09.2018

Die Strickliesel -

der rote Faden im Feinkostladen

Lesung, Musik und mehr…

Mit Brigitta Brand und Carina Harbich

Ort: Vividori-Feinkost, Hauptstraße 43, Nümbrecht

Teilnahme kostenfrei,

keine Anmeldung erforderlich

Beginn 18:00 Uhr

Dienstag, 18.09.2018

Max und die Bankräuber

von Dierk Rohdenburg

gelesen von Thomas Roß

für Kinder im Grundschulalter

Ort: Kundentresorraum der Sparkasse der Homburgischen Gemeinden,

Hauptstraße 32-36, Nümbrecht

Zeit: 17:00 bis 18:00 Uhr

Teilnahme kostenfrei

Anmeldung: 02293 2811

Mittwoch, 19.09.2018

Anstiftung zum Lesen -

Bücher, die begeistert haben

vorgestellt von Bärbel Huxdorff, Sibylle Kaminski und Jutta Krumm

Ort: In der Holl 15, Nümbrecht-Bierenbachtal

Teilnahme kostenfrei,

keine Anmeldung erforderlich

Zeit 19:30 - 21:00 Uhr

Donnerstag, 20.09.2018

David - ein Hirte wird König

Teil 1

Lesung mit Egli-Erzählfiguren von und mit Elke Pfesdorf und dem Team der Arche

  • Alter unbegrenzt -

Ort: Foyer des ev. Kindergartens Arche und des Familienzentrums, Wiesenstr. 16c, Nümbrecht

Teilnahme kostenfrei,

keine Anmeldung erforderlich

Beginn 10:00 Uhr

Freitag, 21.09.2018

Auf den Hund gekommen -

Witziges und Skurriles aus der Welt der Literatur

gelesen von Robert Georg Howard Timme, Schauspieler und "Earl of Nippes"

Literarisches Dinner mit Drei-Gang-Menü in Holsteins Mühle

Ort: Holsteinsmühle 1, Nümbrecht

Tickets 39 €

Anmeldung: 02293 6956

Beginn 19:00 Uhr

Samstag, 22.09.2018

Auf Spurensuche in und um Nümbrecht

Anekdötchen unterwegs…

Wanderung des Heimatvereins Nümbrecht mit Werner Hofmann

Treffpunkt: am Säulenbrunnen im Kurpark, Nümbrecht

Teilnahme kostenfrei,

keine Anmeldung erforderlich

Zeit 10:00 - 12:30 Uhr

Samstag, 22.09.2018

Lieblingstexte aus der Bibel

gelesen von Jugendlichen und Mitarbeitern des Schüler- und Jugendcafés

mit Musik von Gabriele Jäger und Band

Ort: Alte Schmiede, Marktstraße 10, Nümbrecht

Teilnahme kostenfrei,

keine Anmeldung erforderlich

Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr

Montag, 24.09.2018

Irland - Impressionen von der grünen Insel

Geschichten - Bilder - Musik

von und mit Almut Irmscher und

Lorena Wolfewicz (Harfe)

Ort: Foyer des ev. Kindergartens Arche und des Familienzentrums, Wiesenstr. 16c, Nümbrecht

Teilnahme kostenfrei,

keine Anmeldung erforderlich

Beginn 19:30 Uhr

Dienstag, 25.09.2018

Die fabelhafte Reise des Gaspard Amundsen

Bewegungsgeschichte von Laura Fuchs und Martin Gülich

  • für Kinder von 3 bis 6 Jahren -

Ort: ev. Kindergarten Regenbogen, Wiehler Str. 52, Nümbrecht-Bierenbachtal

Teilnahme kostenfrei,

keine Anmeldung erforderlich

Zeit: 14:00 - 15:00 Uhr

Mittwoch, 26.09.2018

Gruselnacht mit Biss

Thomas Knura, Mitglied des Schau-Spiel-Studios Oberberg, liest aus Dracula von Bram Stoker mit musikalischer Begleitung durch

Anne Jurzok (Geige)

Ort: Homburger Papiermühle 1, Nümbrecht

Teilnahme kostenfrei,

keine Anmeldung erforderlich

Zeit: 20:00 - 22:00 Uhr

Donnerstag, 27.09.2018

David - ein Hirte wird König

Teil 2

Lesung mit Egli-Erzählfiguren von und mit Elke Pfesdorf und dem Team der Arche

  • Alter unbegrenzt -

Ort: Foyer des ev. Kindergartens Arche und des Familienzentrums, Wiesenstr. 16c, Nümbrecht

Teilnahme kostenfrei,

keine Anmeldung erforderlich

Beginn 10:00 Uhr

Freitag, 28.09.2018

Mitsingkonzert mit dem Duo "Lieblingslied"

Mechtild Franke und Felix Schonauer

Eine Veranstaltung der Gemeinde Nümbrecht in Zusammenarbeit mit der Bücherei

Ort: Aula des Homburgischen Gymnasiums, Mateh-Yehuda-Str. 5, Nümbrecht

Tickets 10 € (inkl. 1 Getränk) bei der Tourist-Info und in der Bücherei

Beginn 19:30 Uhr

Samstag, 29.09.2018

Bilderausstellung

Ulrike Rieger und Dr. Ulrich Hardt

Ort: Haus der Kunst, Jakob-Engels-Str. 2a, Nümbrecht

Eintritt kostenfrei

Zeit: 14:00 - 17:00 Uhr

Samstag, 29.09.2018

Bücher-Tauschbörse

Bücher mitbringen, tauschen, lesen

Ort: Haus der Kunst, Jakob-Engels-Str. 2a, Nümbrecht

Zeit: 15:00 - 17:00 Uhr

Sonntag, 30.09.2018

Vernissage - Jazz

Ausstellungseröffnung von und mit

Ulrike Rieger und Dr. Ulrich Hardt und der Jazzband ProAm3 & Friends

Ort: Haus der Kunst, Jakob-Engels-Str. 2a, Nümbrecht

Teilnahme kostenfrei,

keine Anmeldung erforderlich

Beginn: 11:30

(Ausstellung geöffnet bis 18:00 Uhr)

Sonntag, 30.09.2018

Zauber des Orients

Texte aus verschiedenen Büchern von

Rafik Schami

Orientalischer Tanz mit Munira

Ort: Haus der Kunst, Jakob-Engels-Str. 2a, Nümbrecht

Teilnahme kostenfrei,

keine Anmeldung erforderlich

Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr

Montag, 01.10.2018

Bilderausstellung

Ulrike Rieger und Dr. Ulrich Hardt

Ort: Haus der Kunst, Jakob-Engels-Str. 2a, Nümbrecht

Eintritt kostenfrei

Zeit: 14:00 - 17:00 Uhr

Montag, 01.10.2018

100 Jahre Nelson Mandela

Prof. Dr. Stephan Kaußen, Journalist und Südafrika-Experte, stellt sein neues Buch über den großen Freiheitskämpfer und die aktuelle Situation in Südafrika vor

Musikalische Begleitung: doc axel f.

(Singer und Songwriter)

Ort: Haus der Kunst, Jakob-Engels-Str. 2a, Nümbrecht

Teilnahme kostenfrei,

keine Anmeldung erforderlich

Zeit: 19:00 - 20:30 Uhr

Dienstag, 02.10.2018

Bilderausstellung

Ulrike Rieger und Dr. Ulrich Hardt

Ort: Haus der Kunst, Jakob-Engels-Str. 2a, Nümbrecht

Eintritt kostenfrei

Zeit: 14:00 - 17:00 Uhr

Dienstag, 02.10.2018

Preisgekrönte Kurzgeschichten

Wettbewerbsgewinner lesen und musizieren

Franziska Theis, Carina Warmstädt, Elke Pfesdorf und Joana Fach (Gitarre und Gesang)

Ort: Haus der Kunst, Jakob-Engels-Str. 2a, Nümbrecht

Teilnahme kostenfrei,

keine Anmeldung erforderlich

Zeit: 14:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch, 03.10.2018

Bilderausstellung

Ulrike Rieger und Dr. Ulrich Hardt

Ort: Haus der Kunst, Jakob-Engels-Str. 2a, Nümbrecht

Eintritt kostenfrei

Zeit: 14:00 - 17:00 Uhr

Mittwoch, 03.10.2018

Werde dein eigener Designer!

Designen leicht gemacht

Ralf Metzenmacher, ehemaliger Chef-Designer von Puma, gibt Einblicke in Theorie und Praxis und bietet Möglichkeiten, eigene Ideen zu visualisieren. Gestalterische Ausdrucksformen werden spielerisch erlernt und umgesetzt.

Ort: Haus der Kunst, Jakob-Engels-Str. 2a, Nümbrecht, Kosten: 30 €

Anmeldung bis zum 25.09.18: 02293 2811

Zeit: 10:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag, 04.10.2018

Vorlesezeit in der Grundschule

Ort: GGS Nümbrecht, Mateh-Yehuda-Str. 4, Nümbrecht, Zeit: 9:45 - 10:30 Uhr

Freitag, 05.10.2018

Vorlesen, zuhören, genießen

und eintauchen in die Welt der Fantasie

für Kinder im Grundschulalter

Ort: GGS Auf dem Höchsten,

Auf dem Höchsten 2, Nümbrecht

Beginn: 8:00 Uhr

Freitag, 05.10.2018

OSCURIDAD

Absturz ins Ungewisse

Science-Fiction-Abenteuerroman von und mit Robert Hamberger und Christopher Dröge für Jugendliche und Erwachsene

Ort: Fahrschule Frank/Klaussner, Dorfplatz 28 (1.Stock), Nümbrecht

Teilnahme kostenfrei,

keine Anmeldung erforderlich

Beginn: 19:30

Sonntag, 07.10.2018

Der selbstsüchtige Riese

von Oscar Wilde

Zuhören und malen in der neuen Event-Scheune von Holsteins Mühle

Ort: Holsteinsmühle 1, Nümbrecht

Kosten: 2 € pro Kind (bis zu 2 erwachsene Begleitpersonen frei)

Anmeldung: 02293 6956

Beginn 15:00 Uhr

Ort
Veröffentlicht
14. September 2018, 04:33