Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Lesen und mehr...

Diesem Motto ist die Bücherei für Nümbrecht e.V. mit dem rundum anregenden Abend Italien-Liebe einmal wieder mehr als gerecht geworden! Das Ehepaar Simone und Norbert Schiffner-Backhaus wollte sich nicht nur mit einer Spende einbringen, sondern aktiv teilhaben. So entstand die Idee der literarisch, musikalisch, kulinarischen Reise in das Sehnsuchtsland der Deutschen: Bella Italia!! Bücher spielten zwar weiterhin eine dominierende Rolle, doch ein Lesesaal hatte den Charakter einer Trattoria, die mit ihren bissfesten und perlenden Gaumenfreuden aufwartete. Im Eingangsbereich lockte Literatur im weiten Feld "von Liebe bis geht durch den Magen"!! Nach einem süffigen Gruß aus der Küche, hieß die 1. Vorsitzende Gisa Hauschildt mit sichtlich zufriedener Freude die große Anzahl der erwartungsvollen Gäste willkommen. Anja Holländer verzauberte die Zuhörer/innen mit ihrem virtuosen Spiel auf der Querflöte, nicht nur im klassischen Repertoire, sondern auch mit Ohrwürmern zum Mitsummen! Die Protagonisten des Abends - Simone und Norbert Schiffner-Backhaus - nahmen alsdann die Gäste mit auf eine Reise nach und durch die Stiefelregion. Quasi in Häppchenform wurde mit begleitenden Kommentierungen bis zu 2000 Jahre alte Literaturgeschichte kredenzt - Lateiner konnten bei Ovids "Liebeskunst" den Wert ihres Großen Latinums hinterfragen. 18 Klassiker im Spektrum von süßem Herzschmerz bis spannungsgeladener Kriminalistik standen auf der "longlist" empfohlener Bücher, die vom Ehepaar der Bücherei gespendet wurden. Ein unvergesslicher Abend, bestimmt nicht nur die Meinung von Gisa Hauschildt, die sich ähnliches auch mit den Partnerschaftsvereinen "Gouvieux" und "Mateh Yehuda" vorstellen kann. Ihren Dank richtete Gisa Hauschildt an Silke Sattler, die für den "feinköstlichen Geschmack" sorgte und Nicola Stolle-Erdmann, die in bewährter Manier das "handbegreifliche Blätterrascheln" mit Leseexemplaren sicherstellte.

V.l.n.r. Simone u. Norbert Schiffner-Backhaus, Anjy Holländer, Silke Sattler

Trattoria Biblioteca

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
08. Oktober 2015, 00:00