Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Nottuln Schapdetten, Roxeler Straße/ Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

(ots) - Am 23.10.14, um 19.10 Uhr, befuhr ein 43- jähriger Autofahrer aus Münster die Roxeler Straße ortseinwärts. In Höhe des Hauses Nr. 66 wurde er von einem unbekannten Mann mit einer extrem hellen Taschenlampe geblendet. Daraufhin bremste er stark ab und sein Fahrzeug geriet auf die Gegenfahrbahn. Nach einem kurzen Wortwechsel ging der Fußgänger mit seinem Rauhaardackel weiter in Richtung Ortsmitte. Beschreibung: ca. 50-60 Jahre alt, ca. 167cm groß, Brillenträger, graue Haare, schwarzer Anorak, dunkle Hose Hinweise nimmt die Polizei in Dülmen entgegen, Tel.: 02594/7930.

Ort
Veröffentlicht
28. Oktober 2014, 13:48
Autor