Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Verletzter bei Grillfeier

(ots) - Northeim Ortsteil Langenholtensen

Samstag, 11.06.2011, gg. 19.30 Uhr

(mn) Im Northeimer Ortsteil Langenholtensen kam es am Pfingstsamstag bei einer Grillfeier zu einer Verpuffung an einem Holzkohlegrill.

Ein 13-jähriger Junge erlitt dabei Verbrennungen, so dass er mit einem Rettungshubschrauber zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Der Verletzte hatte unweit neben dem Grill gesessen, als sich die Holzkohle beim Nachschütten mit flüssigem Gillanzünder erneut entzündete.

Lebensgefahr besteht nach ersten Erkenntnissen nicht.

Während der Grillsaison kommt es immer wieder zu schweren Unfällen beim unsachgemäßen Umgang mit brennbaren Flüssigkeiten. Beim Entzünden des Grillfeuers ist besondere Vorsicht geboten.

Ort
Veröffentlicht
16. Juni 2011, 07:50
Autor
Unserort Redaktion