Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Nach Zeugenhinweis - Cannabisplantage in Mietwohnung entdeckt - Bilder im Anhang -

(ots) - Uslar

Mittwoch, 21.07.2010, 08.00 Uhr

USLAR (fal) - In der Mietwohnung eines Zweifamilienhauses in einem

Uslarer Ortsteil hat die Polizei nach einem Zeugenhinweis am

Mittwochvormittag eine aus ca. 70 Pflanzen bestehende

Cannabisplantage entdeckt.

Aufgrund des fundierten Hinweises wurde auf Antrag der

Staatsanwaltschaft Göttingen vom Göttinger Amtsgericht ein

Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung erlassen. Bei der

Wohnungsdurchsuchung am Mittwoch gegen 08.00 Uhr wurde der 38 Jahre

alte Mieter nicht angetroffen. Er befindet sich zurzeit im

Auslandsurlaub.

In der 3-Zimmer-Wohnung war ein Raum für die erfolgreiche Aufzucht

der Cannabispflanzen präpariert. Die Fenster waren verdunkelt, die

Pflanzen wurden über ein Bewässerungssystem versorgt und die

künstliche Beleuchtung wurde über Zeitschaltuhren gesteuert.

Weitere Pflanzen standen auf dem Balkon. Die bis zu 180 cm hohen

Pflanzen wurden ebenso wie das zur Aufzucht benötigte Equipment

beschlagnahmt und abtransportiert.

Gegen den 38-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen

Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Ort
Veröffentlicht
22. Juli 2010, 11:13
Autor
Rautenberg Media Redaktion