Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Geplantes Treffen der Car-Tuning-Szene unter dem Logo "Carfreitag"

(ots) - Northeim, Stadt und Landkreis

Freitag, 03.04.2015, ab ca. 09.00 Uhr

NORTHEIM (Ha/Ex) - Nachdem Informationen bekannt wurden, wonach die Car-Tuning-Szene ein Treffen im Bereich der Stadt Northeim vorbereitet, stellten sich die Stadt Northeim und die Polizeiinspektion Northeim/Osterode auf das Eintreffen von mehreren hundert zum Teil getunten Fahrzeugen auch aus anderen Landkreisen ein. Da im Zusammenhang mit solchen Treffen auch immer besonderer Lärm und Fahrveranstaltungen, zum Teil auch illegale Autorennen, zu erwarten sind, hat die Stadt Northeim eine Verbotsverfügung für den Karfreitag für eine solche Veranstaltung erlassen. Vor einigen Jahren war es bei einem Rennen in Hannover zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Aus diesem Grund erhielten Ansammlungen dieser Gruppe Platzverweise mit dem entsprechenden Hinweis, dass die Ordnungsbehörde ein solches Treffen nicht duldet. Die Ordnungsbehörden der Stadt Göttingen und Einbeck, wohin die Szene ausweichen wollte, schlossen sich diesen Maßnahmen an. Insgesamt blieb es dadurch bei einem insgesamt ruhigen Karfreitag. Es wurden ca. 120 Fahrzeuge festgestellt, die offensichtlich der Szene zuzurechnen waren und den polizeilichen Verfügungen widerspruchslos Folge leisteten. Zu Störungen der öffentlichen Sicherheit und illegalen Autorennen kam es durch das frühzeitige Einschreiten der Polizei nicht.

Ort
Veröffentlicht
03. April 2015, 13:56
Autor