Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Gefällter Tannenbaum trifft 83-jährige Frau

(ots) - Nörten-Hardenberg, privates Waldgebiet in Nähe des Unteren Leinewegs 19.12.2013, gegen 16:00 Uhr

NÖRTEN-HARDENBERG (jh/pa) Eine 83 Jahre alte Frau aus Nörten-Hardenberg ist am Donnerstag auf ihrem privaten Waldgrundstück von einer umstürzenden Tanne getroffen und mit schwersten Verletzungen in die Klinik nach Northeim gebracht worden. Die Seniorin schwebt zurzeit noch in Lebensgefahr.

Den Erkenntnissen nach war der Tannenbaum fachmännisch von einem Arbeiter gefällt worden, während sich die 83-Jährige zunächst in sicherer Entfernung aufgehalten habe. Warum die Frau dennoch von dem circa neun Meter hohen Baum getroffen wurde, ist derzeit noch völlig unklar.

Beamte der Northeimer Polizei haben inzwischen strafrechtliche Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen.

Ort
Veröffentlicht
20. Dezember 2013, 07:35
Autor
Rautenberg Media Redaktion