Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Fahrlässige Brandstiftung

(ots) - Nörten-Hardenberg, OT Wolbrechtshausen,

Dorfstraße

Sa., 06. Feb. 2010, 02.25 Uhr

NÖRTEN-HARDENBERG (ri). Vermutlich durch eine unsachgemäße

Befeuerung eines Kaminofens kam es zu einer Überhitzung des Ofens,

wodurch die angrenzende Wand des Fachwerkhauses in Brand gesetzt

wurde.

Der Ofen wurde nach ersten Feststellungen mit einer Vielzahl von

Holzbriketts befeuert, um eine ausgekühlte Wohnung in kurzer Zeit

aufzuheizen. Für diese Wärmeentwicklung war der Specksteinofen jedoch

nicht ausgelegt.

Verschiedene Ortswehren waren zur Brandbekämpfung im Einsatz.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Der Schaden beträgt

ca. 25.000 Euro

Ort
Veröffentlicht
06. Februar 2010, 07:20
Autor