Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Einbruch in Vereinshaus gescheitert

(ots) /- Hollenstedt, Böllenstraße - In der Nacht zum Donnerstag, 28. Juni 2018

HOLLENSTEDT (fal) - In der Nacht zum Donnerstag haben Unbekannte versucht, in das Getränkelager am Sporthaus in Hollenstedt einzubrechen. Die Täter scheiterten dabei an einer erst kürzlich eingebauten Tür mit fünffacher Verriegelung. Lediglich der Türgriff brach bei der Tat ab. Anschließend zerstörten die Einbrecher ein etwas höher eingebautes Fenster zu dem Lagerraum, kletterten durch diese Öffnung jedoch nicht in das Getränkelager. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 400 Euro.

Die meist abseits der Ortschaften gelegenen Vereinsheime lassen sich mit relativ wenig Aufwand wirkungsvoll sichern und schützen. Zum Schloss an der Eingangstür sollte noch eine zusätzliche Verriegelung angebaut werden. Fenster kann man mit einem Gitter sichern. Auch einfache elektronische Sicherungen können effektiv helfen. Vereinsfunktionäre, die Fragen rund um dieses Thema haben, können sich unter der Telefonnummer 05551-7005-0 an Polizeihauptkommissar Dirk Schubert vom Präventionsteam der Polizeiinspektion Northeim/Osterode wenden.

Ort
Veröffentlicht
29. Juni 2018, 06:57
Autor
Rautenberg Media Redaktion