Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Betrügerischer Hotelgast

(ots) - Northeim

Dienstag, 24.11.2009, 09.30 Uhr

NORTHEIM (fal) - Ein 28-jähriger Mann mietete sich am Montag

für drei Nächte in ein Hotel in der Northeimer Innenstadt ein. Am

nächsten Morgen erschien der Mann nicht zum Frühstück. Er hatte das

Hotel bereits samt Gepäck verlassen. Seine Rechnung für Abendessen

und Übernachtung hat er nicht beglichen.

Der getäuschte Hotelwirt warnte daraufhin zunächst mit einem Rundruf

andere Hoteliers in Northeim. Dadurch konnte der 28-Jährige in

einem in der Nähe befindlichen Hotel ausfindig gemacht werden. Auch

hier hatte sich der ungarische Staatsbürger bereits für drei Tage

eingemietet.

Durch herbeigerufene Polizeibeamte wurde der Betrüger in seinem

Hotelzimmer vorläufig festgenommen. Ein Ermittlungsverfahren wegen

Betruges wurde eingeleitet. Nach Abschluss der polizeilichen

Maßnahmen wurde der Mann wieder auf freien Fuß gesetzt.

Ort
Veröffentlicht
25. November 2009, 09:13