Sag uns, was los ist:

Box-Club präsentiert sich der Bevölkerung #### Tag der offenen Tür am 31. August von 14 bis 21 Uhr Wie sieht eigentlich ein Training im Boxverein aus? Ist das eine "organisierte Schlägerei", wie manche immer noch glauben? "Nein, ganz und gar nicht", sagt der 1. Vorsitzende des 1. BC Troisdorf, Jörn Eßer: "Wir sind ein Mehrspartenverein und keine Monosportart. Wobei die Betonung auf Sportart liegt. Wer Schlägereien sucht, ist bei uns falsch." Das möchten Jörn Eßer und die Mitglieder des Boxclub Troisdorf 48 e.V. gern den Besuchern bei einem Tag der offenen Tür am 31. August nahebringen und laden deshalb alle Troisdorfer, Nachbarn, Ehemaligen und Interessierte ein, sich das "Innenleben" eines Boxclubs aus der Nähe anzusehen. Die Einladung gilt selbstverständlich auch für aktive Teilnahmen, z. B. am Schnuppertraining oder beim Kinderprogramm. Bei den Kleinen gibt es sogar einen Wettkampf: Wer beim Seilspringen, Torwandschießen und Pratzentraining gut abschneidet, kann etwas gewinnen. Ab 18 Uhr werden Showkämpfe geboten. Hier treten Fitnessboxer, Kickboxer und Wettkämpfer gegeneinander an und zeigen Technik, taktisches Geschick und Reaktionsfähigkeit. Stärkende Speisen und Getränke - für aktive wie passive Besucher - gibt es selbstverständlich auch. Bei schönem Wetter findet alles von 14 bis 21 Uhr draußen statt, auf dem Schulhof der Gemeinschaftsgrundschule an der Roncallistraße 26, Troisdorf/Friedrich-Wilhelmshütte. Wird das Wetter nicht so schön, lädt der BCT ins Trainingszentrum ein - "Blue Corner"; Eingang vom Schulhof aus (ehemaliges Lehrschwimmbecken).
mehr 
Auch in diesem Jahr findet wieder die Lauf- und Walkingabnahme statt. Für die Teilnehmer ist es eine Bestätigung ihrer Leistungen und für den Lauftreff eine willkommene Gelegenheit die Kasse etwas aufzufrischen, denn auch unsere Abteilung hat Kosten zu begleichen. Es sind unter anderem die Beitragskosten an den Verband und auch die Regiekosten des Vereins müssen ausgeglichen werden. Da kommen ganz schnell einige hundert Euro zusammen. Um diese etwas abzumildern wird diese Abnahme durchgeführt. Die Kosten betragen jeweils 5,- €. Es ist der einzige Beitrag der Abteilung der im Jahr erhoben wird. Darum hoffen wir wie in jedem Jahr auf eine rege Beteiligung. Die Termine für die Abnahme sind vom 26.08. bis 12.09. jeweils an den Lauftrefftagen montags, mittwochs und donnerstags. Darüber hinaus bieten wir den ambitionierten Laufer/innen und Walker/innen eine Beteiligung für die 2-Stunden-Abnahme an. Diese finden statt am Donnerstag 05.09. um 18 Uhr und an zwei Sonntagen am 01.09. und 08.09. jeweils um 9 Uhr. Bei diesen Angeboten wird unterwegs auch verpflegt mit Mineralwasser und Apfelschorle sowie mit Bananen und Schokolade. Volkslauf in Dürwiß Beim Volkslauf in Dürwiß lief für den 1. FC Spich auch Justus Löbach. In der Klasse Mk 10/12 belegte er in einer Zeit von 3.42 Min. einen hervorragenden Platz 1 in seiner Klasse und war damit insgesamt 4. von 56 Teilnehmern. Abteilung Lauftreff - \[www.lt-spich.de\(www.lt-spich.de**](https://www.unserort.de/inhalt/artikel/www.lt-spich.de))
mehr