Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Norderstedt: Tatverdächtiger nach Einbruchsversuch in Zahnarztpraxis festgenommen

(ots) - Die Polizei hat nach einem gemeldeten gegenwärtigen Einbruch in eine Zahnarztpraxis in der Segeberger Chaussee einen Tatverdächtigen festgenommen.

Ein Zeuge hatte in der Nacht zu Samstag, um kurz nach Mitternacht, den Verdächtigen gesehen und Knackgeräusche gehört. Er trieb den Einbrecher in die Flucht. Die Polizei stellte am Tatort Spuren von Aufbruchsversuchen fest und fahndete im Bereich. Kurze Zeit später sahen sie einen Mann, auf den die Beschreibung zutraf und kontrollierten diesen. Der 31-jährige Hamburger führte typisches Tatwerkzeug mit sich, weshalb ihm der Tatvorwurf gemacht wurde. Nach Abschluss der kriminalpolizeilichen Sofortmaßnahmen wurde der 31-Jährige am Samstagmittag entlassen. Ein Strafverfahren ist eingeleitet.

Ort
Veröffentlicht
05. Oktober 2014, 11:09
Autor
Unserort Redaktion