Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Norderstedt - Rennradfahrer nach Verkehrsunfall schwer verletzt

(ots) - Ein 74 Jahre alter Mann aus Hamburg befuhr

gestern, gegen 09.55 Uhr, in einem VW Golf die Poppenbütteler Straße

in Richtung Hamburg und wollte nach links in den Lemsahler Weg

abbiegen. Zur gleichen Zeit fuhr ein 26 Jahre alter Mann aus Hamburg

mit seinem Rennrad in hoher Geschwindigkeit den Geh- und Radweg der

Poppenbütteler Straße in Richtung Schleswig-Holstein-Straße entlang.

Nach Angaben des 74jährigen, hat er den Radfahrer bei dem

Abbiegevorgang übersehen, so dass es zu einer Kollision kam. Der

Radfahrer soll nach den Angaben des VW-Fahrers keinen Helm getragen

haben. Ein zufällig vorbeikommender Rettungswagen verbrachte den

26jährigen sofort in ein Krankenhaus nach Hamburg, wo er notoperiert

werden musste. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 3500 Euro.

Ort
Veröffentlicht
04. August 2010, 09:23
Autor