Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Hechthausen, Landkreis Cuxhaven: Polizeiliche Suchaktion erfolglos

(ots) - Eine polizeiliche Sofortfahndung mit anschließender groß angelegter Suchaktion nach einem flüchtigen Straftäter endete am Dienstag gg. 17.40h ohne Ergebnis. Der Einsatz von acht Streifenwagen, Diensthunden und einem Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera führte nicht zu dem erhofften Erfolg. Der Unbekannte flüchtete mit dem Fahrrad, die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Gegen 13.40h wurde der Polizei Hemmoor mitgeteilt, dass eine männliche Person sich an einem Pkw zu schaffen mache. Ein Zeuge hatte während einer Trauerfeier auf dem Friedhof in Hechthausen eine Person beobachtet, die gewaltsam in einen Pkw einbrach. Die nach der Tat flüchtende Person begegnete einem eingesetzten zivilen Streifenwagen und begab sich in ein nahegelefgenes Waldstück in Hechthausen-Klint. Das unwegsame Waldstück wurde polizeilich umstellt und konnte noch zwei Mal gesichtet werden. Aber am Ende mussten die umfangreichen Suchaktionen erfolglos abgebrochen werden. Der Täter wird als 50jähriger Mann beschrieben, der ein Fahrrad mit zwei Packtaschen benutzte. Hinweise werden an die Polizei Hemmoor erbeten, Telefon 04771 6070.

Ort
Veröffentlicht
11. Januar 2011, 16:48
Autor