Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Norden - Unbekannte stahlen Auto; Altkreis Norden - Jugendliche Ladendiebe; Norderney - Straßenlaterne beschädigt; Marienhafe - Straßenlaterne angefahren

(ots) /- Kriminalitätsgeschehen

Norden - Unbekannte stahlen Auto

Unbekannte haben am Samstag zwischen 23 Uhr und 23:45 Uhr in Norden einen schwarzen VW Golf mit Wittmunder Kennzeichen gestohlen. Dieser war in der Norddeicher Straße abgestellt. Das Auto wurde noch in der Nacht in der Bahnhofstraße mit einem erheblichen Schaden an der Hinterachse aufgefunden. Die Polizei hat das Fahrzeug sichergestellt und Ermittlungen aufgenommen. Hinweise nimmt sie entgegen unter Telefon 04931 9210.

Altkreis Norden - Jugendliche Ladendiebe

Im Altkreis Norden wurden am Samstag zwei jugendliche mutmaßliche Ladendiebe erwischt. In einem Lebensmittelgeschäft, Osterstraße, entfernte ein 15-Jähriger den Diebstahlschutz von mehreren Zigarettenschachteln und steckte diese dann in seinen Hosenbund. An der Kasse bezahlte er eine Getränkeflasche. Der Jugendliche aus Norden wurde angesprochen und die Polizei alarmiert. Am Abend wollte dann ein 14-Jähriger aus Hinte in einem anderen Verbrauchermarkt in Hinte, Gewerbestraße, eine Flasche Hochprozentiges stehlen. Er versteckte die Flasche in seiner Jacke, wurde dabei aber beobachtete. Gegen beide Jugendlichen wurde ein Verfahren eingeleitet.

Norderney - Straßenlaterne beschädigt

Unbekannte haben auf der Insel Norderney eine Straßenlaterne beschädigt. Diese befindet sich in der Emsstraße. Auf bislang unbekannte Weise haben Unbekannte auf die Straßenlaterne eingewirkt. Dabei löste sich der obere Teil der Lampe und fiel auf den Boden. Die Tat ereignete sich zwischen Freitag, 23:30 Uhr, und Samstag, Mitternacht. Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04932 92980.

Verkehrsgeschehen

Marienhafe - Straßenlaterne angefahren

Eine Straßenlaterne wurde von Unbekannten am Mittwoch in der Keno-Tom-Brook-Straße in Marienhafe vor einem Textildiscount beschädigt. Ersten Ermittlungen zufolge wurden die Beschädigungen beim Rangieren mit einem Fahrzeug hervorgerufen. Der Verursacher gab sich in der Folgezeit nicht zu erkennen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Norden entgegen, Telefon 04931 9210.

Ort
Veröffentlicht
30. April 2018, 13:18
Autor