Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Norden - Radfahrerin festgehalten; Hinte - Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall; Krummhörn - 85-Jähriger leicht verletzt; Norden - Kind mit Pedelec zusammengestoßen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Kriminalitätsgeschehen

Norden - Radfahrerin festgehalten

Eine 58 Jahre alte Radfahrerin ist am Mittwochmorgen von unbekannten Männern auf einem Radweg in Norden gestoppt und an der Weiterfahrt gehindert worden. Die Norderin fuhr mit ihrem Rad gegen 6:15 Uhr auf der Norddeicher Straße, Ecke Ostermarscher Straße, in Richtung Norddeich, als sich ihr vier Männer fußläufig in den Weg stellten. Die Männer ergriffen das Rad der Frau am Lenker und am Gepäckträger und schwenkten es hin und her. Eine weitere männliche Person näherte sich dem Geschehen von hinten und schrie die Männer an, die daraufhin das Rad losließen. Die 58-Jährige konnte flüchten. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, insbesondere den Mann, der der Frau half, sich zu melden unter Telefon 04931 9210.

Verkehrsgeschehen

Hinte - Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Ein Opel Astra ist am Donnerstag auf der Loppersumer Straße in Hinte mit einem Renault Kangoo zusammengestoßen. Die 50 Jahre alte Fahrerin des Renault Kangoo fuhr gegen 14:15 Uhr auf der Loppersumer Straße in Richtung Loppersum. Infolge eines vorausgegangenen Verkehrsunfalls ohne Personenschaden musste die 50-Jährige abbremsen und anhalten. Die 20 Jahre alte Opel-Fahrerin aus Wirdum, die hinter dem Renault fuhr, bemerkte dies offenbar zu spät und fuhr auf. Sie geriet nach rechts in den Straßengraben. Beide Beteiligten wurden leicht verletzt. Es entstand Sachschaden schätzungsweise im vierstelligen Bereich.

Krummhörn - 85-Jähriger leicht verletzt

Ein 85 Jahre alter Mann aus Krummhörn ist am Freitagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Krummhörn leicht verletzt worden. Ein 19 Jahre alter Fahrer eines VW Golf aus Krummhörn fuhr gegen 9 Uhr vom Westenweg auf die Van-Wingene-Straße. Dabei übersah er offenbar den 85 Jahre alten Mann, der mit seinem Fahrrad mit Hilfsmotor auf dem Radweg fuhr. Es kam zum Zusammenstoß.

Norden - Kind mit Pedelec zusammengestoßen

Ein elf Jahre altes Mädchen aus Hessen ist am Donnerstag in Norden mit einem Pedelec zusammengestoßen und gestürzt. Das Mädchen stand nach bisherigem Erkenntnisstand gegen 17:20 Uhr am Fahrbahnrand der Norddeicher Straße und sprang nach hinten. Es sprang dabei gegen einen 60 Jahre alten Pedelec-Fahrer aus Norden, der dort auf dem Radweg fuhr. Beide Beteiligten stürzten. Die Elfjährige wurde leicht verletzt.

Ort
Veröffentlicht
02. August 2019, 11:00
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!