Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Schule in Uganda braucht weitere Unterstützung

Förderverein „Eine Welt" Nörvenich e.V.

Im letzten Jahr haben wir die Kisakye Primery School in Uganda mit 2000 Euro für die Anschaffung von 30 Betten für das Schulhostel unterstützt.

In diesem Jahr bittet die Schule uns um weitere Unterstützung zur Ausstattung der Schule mit Unterrichtsmaterialien wie Hefte, Bücher, Papier, Kulis, Farben, Materialen für Fächer wie Kochen, Nähen, Holzverarbeitung usw, um allen Kinder eine gute Teilnahme am Unterricht zu gewährleisten. Wir wissen alle aus Erfahrung, dass bloße Theorie und an die Tafel schreiben nicht ausreicht; sondern dass auch eigene Notizen, Ausarbeitungen und Übungen notwendig sind.

Bildung ist ein hohes Gut und ohne Bildung in der Breite ist kein Frieden zu haben oder zu halten.

Bitte helfen Sie deswegen mit, durch eine Spende den Menschen in der 3. Welt durch gute Bildung ein besseres und sicheres Leben zu ermöglichen und den Frieden in der Welt zu sichern.

Spenden können Sie auf folgendes Konto:

Sparkasse Düren

IBAN: DE 49 3955 0110 1200 5199 22

Wenn eine Spendenquittung gewünscht wird, vermerken Sie bitte auf dem Überweisungsträger Ihre vollständige Anschrift. Wir sind ein eingetragener Verein beim Amtsgericht Düren und das Finanzamt Düren hat uns die Gemeinnützigkeit zuerkannt so wohl für Projekte in der 3. Welt, als auch für Projekte in unserer Umgebung. Darunter verstehen wir vor allem alle Ortsteile der Gemeinde Nörvenich. Darum wenden wir uns mit unserem Spendenaufruf an alle Bewohner der Gemeinde und nicht nur an die Bewohner des Ortsteiles Nörvenich.

Um auch Einrichtungen in unserer Gemeinde zu unterstützen, sind wir dringend auf Spenden Ihrerseits angewiesen, da unser Beitragsaufkommen dafür zu gering ist. Wir wünschen uns, dass viele von Ihnen sich entschließen können, in unseren Verein als Mitglied oder Fördermitglied einzutreten.

Der Beitrag beträgt 12 Euro bzw 20 Euro pro Person jährlich. Wenn viele von Ihnen uns als Mitglied oder Fördermitglied unterstützen würden, würde unsere finanzielle Basis gestärkt und sicherer werden.

Bitte sagen Sie Ja! Sie erreichen uns unter der Rufnummer 02426 / 4007 oder schicken eine mail: toni_brigitte@arcor.de

**FV „Eine Welt" Nörvenich e.V.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
05. November 2016, 00:00
Autor