Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Kicken für die Gemeinschaft

Kicken für die Gemeinschaft

Ackerfreunde Poll forderten das örtliche All Star Team heraus

Es war einmal.... So fängt bekanntlich jedes Märchen an. In diesem Fall ist es eine Geschichte aus den 90er Jahren. Auf dem "alten Poller Bolzplatz" wurde in dieser Zeit die Fußballgeschichte aus dem Jahre 1977 (Gründung der Ursprungsmannschaft der Ackerfreunde Poll) fortgeschrieben. An allen möglichen Tagen, zu jeder fast möglichen und unmöglichen Uhrzeit trafen sich einige Poller Jungs auf dem oben genannten Platz. Hier wurde begeistert gegen das runde Leder getreten, Traumtore erzielt, harte Zweikämpfe geführt und zur späteren Stunde auch das ein oder andere Bierchen getrunken. Das ging über viele Jahre so. Bis - ja bis aus den Jungs, Männer wurden und sie andere Interessen hatten, als auf dem Poller Platz zu bolzen. Die Kicker wollten die Welt entdecken. Heute, viele Jahre später wollte man die etwas in die Jahre gekommenen Poller Ackerfreunde aus der Versenkung holen. Dazu forderte man das örtliche All Star Team um zu einem kleinen Match heraus. Der neue Bolzplatz wurde so zur kleinen Fußballarena für einen Tag. Zahlreiche große und kleine Fans kamen, um die beiden Teams vom Spielfeldrand aus anzufeuern. Nach dem Aufwärmen wurde das Spiel nach den Begrüßungsworten von Ortsvorsteher Konrad Becker um 15 Uhr offiziell angepfiffen. Zwei Halbzeiten zu je 35 Minuten wurden gespielt. Es war eine faire Partie, da hier das Kicken für die Gemeinschaft und nicht die Torjagd im Vordergrund für die Spieler stand. Am Ende hatten die Ackerfreunde die Nase vorn und besiegten das All Star Team. Nach dem Turnier ließ man den Tag bei einer After-Game-Party bei leckerem Grillgut und gekühlten Getränken ausklingen. Die gesammelten Spenden kommen einem guten Zweck zu Gute. Vielleicht sieht man in Zukunft weiterhin den ein oder anderen Kicker auf dem neuen Bolzplatz in Poll mit dem runden Leder spielen. Die Ackerfreunde Poll bedanken sich bei allen Helfern, Unterstützern sowie Spielern, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. FH

Ort
Veröffentlicht
19. Oktober 2018, 04:25
Autor

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!