Sag uns, was los ist:

Nächtliche Einbrecher hatten es auf Bargeld abgesehen

(ots) - EYSTRUP (mie) - In der Nacht zum 15.05.10 waren

bislang unbekannte Einbrecher in Eystrup unterwegs. Sie suchten

Geschäftsräume in der Bahnhofstraße und Hauptstraße auf und hatten es

augenscheinlich auf Bargeld abgesehen.

Betroffen waren das Reisebüro, ein Farben- und Tapetengeschäft,

der Frisör und die Textilreinigung. In allen Fällen drehten die Täter

die Zylinderschlösser der Eingangstüren ab und verschafften sich so

Zugang zu den Räumlichkeiten.

Ziel der Diebe war Bargeld. In nur einem Fall wurden sie fündig.

Ansonsten hinterließen die Unbekannten nicht unerheblichen

Sachschaden, der außer Verhältnis zur Beute steht.

Ort
Veröffentlicht
17. Mai 2010, 09:58
Autor
Rautenberg Media Redaktion