Sag uns, was los ist:

Polizeistation in Rohrsen wieder fest besetzt -Bild im Download-

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - ROHRSEN (mie) - Die Polizeistation Rohrsen ist

wieder besetzt - seit dem 01.10.2010 steht den 6030 Bewohnerinnen und

Bewohnern der Samtgemeinde Heemsen mit Polizist Karsten Dannenbring

nun wieder ein fester Ansprechpartner zur Verfügung. Sein Büro ist im

Rathaus der Samtgemeindeverwaltung in der Wilhelmstraße 4 in Rohrsen,

analog der dortigen Öffnungszeiten geöffnet und unter der Rufnummer

05024/8653 erreichbar.

"Ich freue mich und bin gespannt auf meine neuen Aufgaben", so

Karsten Dannenbring. Der Polizeioberkommissar ist verheiratet, hat

zwei Kinder im Alter von 13 und 17 Jahren und lebt mit seiner Familie

in Wenden. Der Neue ist seit 30 Jahren im Polizeidienst des Landes

Niedersachsen. Seit 1988 versah er seinen Dienst im Einsatz- und

Streifendienst der Polizei Nienburg. Die letzten vier Jahre war er

Polizist in Hoya.

"Ich bin auf dem Land mit der plattdeutschen Sprache groß

geworden", führt Karsten Dannenbring aus, ein großer Vorteil in

ländlich strukturierten Gebieten, so die Erfahrung des 47-Jährigen.

Zufrieden mit der Neubesetzung zeigte sich auch Harald Calsow,

Chef der Polizeistation Marklohe, zu der die Polizeistation Rohrsen

gehört. Karsten Dannenbring sei ein Allrounder, der mit seiner

langjährigen Diensterfahrung den Ansprüchen eines Einzeldienstposten

entspreche.

"Wir sind dankbar, dass die Polizeistation so zeitnah und

reibungslos neu besetzt wurde", erklärt Samtgemeindebürgermeister

Detlef Meyer, und hieß den Neuen in der "Rathausmannschaft" herzlich

willkommen. Gemeinsam will man die "Politik der kurzen Wege und

Absprachen" für mehr Bürgernähe und Bürgerservice fortführen.

"Als "Dorfschutzmann" liegt mir besonders die Kinder- und

Jugendarbeit am Herzen", betont der Oberkommissar und kündigt auf

diesem Weg schon einmal Besuche bei den Kindergärten und Schulen der

Samtgemeinde an.

  • Bild im Download-
Ort
Veröffentlicht
29. Oktober 2010, 09:33
Autor
whatsapp shareWhatsApp