Sag uns, was los ist:

Nienburg-20-jähriger verursacht Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- (BER) Am Samstagabend, 13.07.2019, kurz nach 18.00 Uhr, befuhr laut Zeugenaussagen ein 20 - jähriger Mann aus Estorf die Straße "Südring" in Richtung Kreisverkehr mit sehr hoher Geschwindigkeit. Im Kreisverkehr überfuhr er ungebremst die Mittelinsel und kam nach mehreren Kollisionen mit verschiedenen Verkehrszeichen und einem Leitpfosten zwischen den Zufahrten "Berliner Ring" und "Mindener Straße" zum Stehen. Im Bereich des Kreisverkehrs konnte ein Pkw-Fahrer einen Zusammenstoß nur durch eine Gefahrbremsung verhindern. Nach einer kurzen Fahrt in die Mindener Landstraße, setzte er seinen Weg zunächst zu Fuß fort, kehrte später dann zur Unfallstelle zurück. Die Polizeibeamten stellten eine Alkoholbeeinflussung fest. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Der Audi wurde durch die Kollisionen erheblich beschädigt.

Ort
Veröffentlicht
15. Juli 2019, 09:12
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!