Sag uns, was los ist:

Putzmittel für Flüchtlinge und T-Shirts für Jugendfeuerwehr

Das Soziale Netzwerk Nideggen e.V. hat in den Flüchtlingsunterkünften im gesamten Stadtgebiet von Nideggen 61 Eimer mit Putzmitteln, Handfeger, Kehrblech, Schrubber usw. verteilt. Den Flüchtlingen soll damit geholfen werden, ihre Unterkünfte in einem bewohnbaren Zustand zu erhalten. Die Sachen wurden mit großem Dank entgegengenommen.

Bereits im März wurden 25 T-Shirts mit Stadtwappen und Aufdruck an die Jugendfeuerwehr übergeben. Hiermit soll gewährleistet sein, dass die Jugendlichen bei Auftritten ein einheitliches Bild abgeben.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
09. September 2016, 00:00
Autor
Ort
Veröffentlicht
09. September 2016, 00:00
Autor
Mitglied von