Sag uns, was los ist:

Neuer Vorstand beim LVB Gey

Sessionsmotto 17/18: "Kutt noh Jey, ihr wilde Diere, öm em Dschungel LVB ze fiere!"

Am Donnerstag, den 11. Mai fand die mit Spannung erwartete Mitgliederversammlung der KG Löstige vom Bierkeller Gey statt. Im Vorfeld war bereits bekannt geworden, dass sich der langjährige 1. Vorsitzende Günter Steckenborn nicht zur Neuwahl stellen würde, da er sich gerne in seinen "vorstandsbezogenen Ruhestand" verabschieden wollte, wie er selbst zu Beginn der Versammlung mitteilte.

Im Anschluss an die Begrüßung und dem Totengedenken stellte der 1. Geschäftsführer des Karnevalsvereins, Jakob Reimer, seinen Geschäftsbericht über die abgelaufene Session den Mitgliedern vor. Insgesamt wurde ein allgemein zufriedenstellender Verlauf festgestellt. Besonders hervorgehoben wurde die mittlerweile kreisweitbekannte Mottoparty an Karnevalssamstag, bei welcher die Besucherzahlen weiter gesteigert werden konnten. Nachdem die 1. Schatzmeisterin, Regina Reimer, den Kassenbericht vorgestellt hatte, wurde ihr von den beiden Kassenprüfern eine vorbildlich geführte Kasse attestiert. Sowohl unsere Schatzmeisterin, sowie auch der komplette Vorstand, wurden von der Versammlung entlastet. Unmittelbar danach wurde es dann spannend, der neue (geschäftsführende) Vorstand wurde gewählt und setzt sich nun wie folgt zusammen:

Präsident: Thomas Kinzel

  1. Vorsitzender: Jochen Valder
  1. Vorsitzender: Stefan Grießhaber
  1. Schatzmeisterin: Regina Reimer
  1. Geschäftsführer: Jakob Reimer

Beirat:

  1. Schatzmeister: Torsten Gottschalk
  1. Geschäftsführer: Tobias Treuling

Jugendleiterin: Kerstin Steckenborn

Zeugwart: Marco Nellessen

Beisitzer: Stephan Plum, René Anscheit, Rolf Leisten und Tim Wollseifen.

Jochen Valder stellte zum Abschluss noch einige Projekte (u.a. Ausbau der Mehrzweckhalle, 5 x 11-jähriges Jubiläum) vor, welche vom Verein mittel- bis langfristig angegangen werden sollen.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
02. Juni 2017, 00:00
Autor