Sag uns, was los ist:

Die Bürgermeisterin informiert

Nun steht die Urlaubszeit vor der Tür. Damit verbunden ist die Vorfreude, Zeit mit der Familie zu verbringen und die Tage ohne Arbeit und Schule gemeinsam zu gestalten. Falls Sie verreisen, denken Sie bitte daran, frühzeitig zu gucken, ob ihre Pässe noch gültig sind. Erfahrungsgemäß gibt es da vielfach kurz vor Urlaubsantritt eine unangenehme Überraschung. Gerne helfen wir Ihnen bei diesen Problemen im Einwohnermeldeamt weiter und werden im Rahmen unserer Möglichkeiten alles tun, damit Sie Ihren Urlaub genießen können.

Wir starten in den Sommer und hoffen, dies mit viel Sonnenschein zu tun. Zur Erfrischung können wir die Bademöglichkeiten am Badestrand Eschauel mit seiner ausgezeichneten Wasserqualität oder im Freizeitbad in Abenden nutzen. Nehmen Sie diese Möglichkeiten direkt vor unserer Tür wahr.

Der Trägerverein des Lehrschwimmbeckens Embken hat sich etwas Besonderes einfallen lassen: Zum ersten Mal fand am 04.06.2014 in Embken eine Entenrallye für einen guten Zweck statt. Sicher eine Aktion, die nicht einmalig bleibt und bei allen Beteiligten viel Bewegung und Freude ausgelöst hat - hoffentlich auch gute Einnahmen.

Am Wochenende geht es richtig rund in Nideggen: Vom 12. - 14. Juni findet das 134. Verbandsfest der Vereinigten Spielmannszüge Nordeifel in Schmidt statt - Konzert, Sternmarsch, Party, Gottesdienst und Festzug wird sicher viele Musikbegeisterte nach Schmidt ziehen. In Berg ist am Sonntag, dem 14. Juni dann das ganze Dorf und hoffentlich viele Besucher auf den Beinen beim großen Dorffest mit Trödel und Spiel und Spaß für alle auf dem Sportplatz. Berg bewegt was, überzeugen Sie sich selbst.

In den Ferien gibt es für daheimgebliebene Kinder wieder Ferienspielaktionen in Nideggen und der Region:

Die Kinderstadt Mini-Schmidt wird abermals zum Leben erweckt. Initiator dieser tollen Ferienaktion in Schmidt ist zum wiederholten Male Schieffer. Mit unglaublich viel Engagement und persönlichem Einsatz wird er mit seinen vielen Helfern auch diesmal wieder ein großartiges Ferienprojekt für unsere Kinder auf die Beine stellen. Ich freue mich wirklich sehr, dass dies möglich gemacht wird.

Auch die Ferienunternehmungen im Burgenmuseum beim Tag auf der Ritterburg oder der Veranstaltung Kulturrucksack - Der Zauber der kreativen Kräfte, bei den Ferienspielaktionen der Biologischen Station oder auch bei den Abenteuerfreizeiten der Jugendherberge sind ganz bestimmt spannender Zeitvertreib. Ich wünsche allen viel Freude und Spaß bei ihren Aktivitäten.

Sicher haben Sie es schon gehört: Die Offene Ganztagsgrundschule startet nach den Ferien mit einem neuen Träger, der Arbeiterwohlfahrt. Nach vielen Gesprächen mit verschiedenen Trägern hat sich die Schulkonferenz für diesen Träger entschieden. Dieser Entscheidung ist der Haupt- und Finanzausschuss in seiner Sitzung am 24.03.2015 gefolgt.

Ein wichtiges Angebot ist nun, nachdem der vorherige Träger - der Kinderschutzbund - den Vertrag gekündigt hat, weiter für unsere Kinder und Familien gesichert. Ich wünsche uns allen gutes Gelingen in der Zusammenarbeit von Schule, Arbeiterwohlfahrt, Eltern, Verwaltung und Politik.

Die letzte Sitzung des Rates der Stadt vor der Sommerpause findet am 23. Juni 2015 statt. Die Tagesordnung und die öffentlichen Sitzungsunterlagen finden alle Interessierten in unserem Sitzungsdienst-Modul unter http://www.nideggen.de .

Ihnen allen und Ihren Familien eine gute Sommerzeit wünscht

Ihre Bürgermeisterin

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
12. Juni 2015, 00:00
Autor