Sag uns, was los ist:

Nach Alkoholgenuss mit Messer gedroht

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- In der Nacht zu Donnerstag wurde die Polizei in die Ernst-Thälmann-Straße alarmiert. Hier war es gegen 00:45 Uhr nach einem Beisammensein von zwei Männern und einer Frau (alle deutsch) und dem Konsum alkoholischer Getränke in einer Wohnung zu einer Auseinandersetzung zwischen den beiden Männern gekommen. Der 33-jährige Wohnungsinhaber, der unter erheblichem Alkoholeinfluss stand, soll in der Folge seinen 43-jährigen Gast mit einem Messer bedroht haben. Der 43-Jährige konnte dem anderen aber das Messer abnehmen, ohne dass es zu Verletzungen gekommen war. Der 43-Jährige und die ebenfalls mit anwesenden 25-jährigen Frau verließen dann die Wohnung des 33-Jährigen und alarmierten die Polizei. Die Beamten stellten das vermeintliche Tatmittel in der Wohnung sicher und ermittelten bei dem Beschuldigten einen Atemalkoholwert von 2,18 Promille. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Bedrohung eingeleitet. Für die Frau war durch die Aufregung auch eine medizinische Betreuung durch den Rettungsdienst vor Ort erforderlich. Danach konnte sie aber wieder nach Hause entlassen werden.

Ort
Veröffentlicht
04. Oktober 2018, 09:00
Autor
whatsapp shareWhatsApp