Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Zwei schwer Verletzte nach Verkehrsunfall

(ots) - Gegen 14.55 Uhr kam es am Dienstag (13.11.) auf dem Berghäuschensweg zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Zu dieser Zeit befuhr ein 46 Jahre alter Mann aus Essen den Berghäuschensweg aus Richtung Erfttal kommend in Fahrtrichtung Alexianerplatz. Hinter ihm befand sich eine Kolonne aus mehreren Fahrzeugen. Kurz vor der Autobahnbrücke stoppte der Toyota-Fahrer und wollte nach links auf die dortige Ortsfahrbahn abbiegen. Beim Abbiegevorgang stieß er mit einem Motorrad zusammen, dessen Fahrer in gleicher Richtung fahrend, die zwischenzeitlich haltende Kolonne hinter dem Abbieger überholt hatte. Bei dem Zusammenprall erlitten der 16 Jahre alte Zweiradfahrer und sein 16-Jähriger Sozius schwere Verletzungen. Beide mussten nach notärztlicher Erstversorgung in Krankenhäuser eingeliefert werden. Zur Höhe des Sachschadens können noch keine Angaben gemacht werden. Während der noch andauernden Unfallaufnahme (voraussichtlich noch bis 16.45 Uhr) wurde der in Richtung Innenstadt fahrende Verkehr am Grünen Weg abgeleitet und von dort zur Kölner Straße geführt. Der Verkehr in Richtung Erfttal konnte über die Ortsfahrbahn, entgegengesetzt der Einbahnstraße, an der Unfallstelle vorbeigeführt werden. Es kam zu Verkehrsbeeinträchtigungen im Feierabendverkehr.

Ort
Veröffentlicht
13. November 2012, 15:21
Autor