Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Überfall auf Kiosk - Polizei fahndet mit Hubschrauber nach Tatverdächtigem auf Hollandrad

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Am Montagabend (15.07.) überfiel ein bislang unbekannter Mann einen Kiosk in Neuss-Uedesheim. Der Täter betrat das Geschäft an der Rheinfährstraße gegen 21:55 Uhr und forderte die Herausgabe von Geld. Dabei bedrohte er die anwesende Verkäuferin mit einem Messer. Mit seiner Beute verließ der junge Mann die Räumlichkeiten und flüchtete mit einem schwarzen Hollandrad in Richtung Macherscheider Straße.

Der Tatverdächtige kann wie folgt beschrieben werden: höchstens 18 Jahre alt, circa 160 bis 165 Zentimeter groß, blonde Haare und schlanke Statur mit auffallend heller Hautfarbe, er trug eine helle Hose und eine graue Kapuzenjacke. Zudem hatte er einen Jutebeutel dabei, in dem sich ein Paar weiße Sportschuhe befanden. Eine Fahndung nach dem Flüchtigen, in die auch ein Polizeihubschrauber eingebunden war, verlief bislang ohne Erfolg.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Spurenauswertung dauert an.

Hinweise zur Tat oder zur Identität des Verdächtigen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131 3000 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
16. Juli 2019, 12:43
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!