Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Schornsteinbrand in Imbissstube

(ots) - Am Sonntag (den 14.10.2012) kam es gegen 12.00 Uhr zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei in der Neusser Innenstadt.

Aus dem Schornstein eines Imbissladens auf der Straße "An der Münze" stieg schwarzer Qualm auf. Erste Einsatzkräfte bestätigten, dass es im Schornstein brannte und sich bereits erster Qualm in den Geschäftsräumen ausbreitete. Die Feuerwehr Neuss konnte den Brand schnell löschen. Zur Verhinderung eines erneuten Brandausbruchs verblieb eine Brandwache am Objekt. Der Bezirksschornsteigfeger erschien ebenfalls am Brandort. Während der Löscharbeiten musste die Straße komplett gesperrt werden.

Nach ersten Ermittlungen verursachten Fettreste den Brand in der Abluftanlage.

Personen wurden nicht verlezt und es entstand auch kein Gebäudeschaden. Allerdings wurde die Abluftanlage stark beschädigt, wodurch ein erheblicher Sachschaden entstand. (pi)

Ort
Veröffentlicht
14. Oktober 2012, 15:44