Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Rucksack entrissen

(ots) - In der Nacht zum Sonntag (09.10.2011) wurde ein 16-jähriger Jugendlicher aus Neuss Opfer eines Raubdeliktes. Der junge Mann hatte mit weiteren Jugendlichen unterhalb der Fleher Brücke in Uedesheim gefeiert und sich gegen Mitternacht von der Gruppe entfernt. Im Bereich der Straße Am Röttgen traf er auf den späteren Täter, den er vom Ansehen kannte. Nach einem kurzen Gespräch zwischen den beiden, riss der Täter ihm den Rucksack von der Schulter und drohte ihm Schläge an. Der mutmaßliche Räuber entfernte sich anschließend in unbekannte Richtung. Im schwarzen Rucksack der Marke Fila befand sich unter anderem eine tragbare Musikstation für einen I-Pod. Der männliche Täter wird als circa 16 bis 17 Jahre alt beschrieben und war etwa 185 cm groß. Er hatte kurze dunkle Haare und trug eine helle Hose und helle Jacke. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131-3000 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
10. Oktober 2011, 11:31
Autor