Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Polizei stellte tatverdächtigen Kabeldieb

(ots) - Am Sonntagabend (15.02.), kurz nach 21:00 Uhr, erhält die Polizei Kenntnis über eine verdächtige Person auf einer Baustelle auf der Römerstraße. Mehrere Beamte der Polizeiwache Neuss durchsuchten daraufhin das Gelände. Sie trafen schließlich einen Mann an, der schon eine Tasche und zwei Rucksäcke voll mit Kupferkabel zum Abtransport bereit gelegt hatte. Der 48-jährige Neusser, bei dem die Polizei auch noch geringe Mengen an Betäubungsmittel fand, wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen gegen den Tatverdächtigen dauern noch an.

Ort
Veröffentlicht
16. Februar 2015, 12:49
Autor