Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht

(ots) - Am Donnerstag (13.12.) kam es in Holzheim zu einer Verkehrsunfallflucht, bei der eine 8-Jährige leichte Verletzungen erlitt.

Gegen 12 Uhr beabsichtigte das Mädchen die Fußgängerampel an der Reuschenberger Straße/ Vereinsstraße zu überqueren. Nach derzeitigem Kenntnisstand hatte das Kind bei "Grün" die Straße schon fast überquert, als ein weißer Kleinwagen die Örtlichkeit passieren wollte und eine Vollbremsung einleitete. Der Wagen touchierte hierbei vermutlich die Hand der 8-Jährigen. Sie trug leichte Verletzungen davon. Der männliche Fahrer des Wagens setzte nach einem Blickkontakt mit der Geschädigten seinen Weg fort. Der Pkw soll auf der Reuschenberger Straße gefahren und nach rechts in die Vereinsstraße abgebogen sein.

Das Mädchen ging nach dem Vorfall nach Hause und informierte die Mutter, die dann die Polizei einschaltete.

Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben oder Angaben zu dem weißen Kleinwagen machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 3000 an die Polizei zu wenden.

Ort
Veröffentlicht
14. Dezember 2012, 13:17