Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Nach einem Verkehrsunfall sucht die Polizei Zeugen

(ots) - Am Mittwoch Morgen (12.10.), gegen 10.30 Uhr, erschien ein 12-jähriges Mädchen gemeinsam mit ihrem Vater auf der Polizeiwache und schilderte den Beamten einen Verkehrsunfall. Nach ihren Angaben war sie gegen 07.45 Uhr gemeinsam mit ihrer gleichaltrigen Freundin als Fahrradfahrerin auf dem Weg zur Schule. Dabei benutzten beide Mädchen den Gehweg der Eppinghovener Straße in Richtung Kapellener Straße. In Höhe Kapellener Straße 2 kam plötzlich aus einer Garagenzufahrt rückwärts ein Kleinwagen gefahren. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich die 12 Jährige auf die Fahrbahn aus. Dort wurde sie vom Anhänger eines unbekannten dunkelfarbenen PKW touchiert, der auf der Straße in gleicher Richtung unterwegs war. Das Kind fiel zu Boden und verletzte sich leicht am Arm.

Das unbekannte Fahrzeug mit Hänger setzte seine Fahrt fort, ebenso wie der PKW, dem sie auf dem Gehweg ausweichen musste.

Ein weiterer PKW hielt an der Unfallstelle an, dessen Fahrer erkundigte sich nach dem Wohlbefinden des Kindes und fuhr nach einem OK davon.

Die Polizei sucht nun nach den beiden unbekannten Fahrzeugen und deren Fahrer, sowie dem hilfsbereiten Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131-3000 mit dem Neusser Verkehrskommissariat in Verbindung zu setzen.

Ort
Veröffentlicht
12. Oktober 2011, 14:28
Autor
Rautenberg Media Redaktion