Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Junger Fahrer zu schnell unterwegs - Betäubungsmittel und Messer sichergestellt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Am Dienstag (17.09.), gegen 12 Uhr, hielten Polizeibeamte einen PKW-Fahrer aufgrund einer Geschwindigkeitsüberschreitung an, um seine Personalien zu überprüfen. Im Zuge der Kontrolle ergab sich ein Verdacht auf Betäubungsmittelkonsum, ein Vortest bestätigte diesen. Parallel stellte man im Fahrzeug des 19-jährigen Jücheners sowohl Drogen als auch ein Messer sicher. Die erforderlich gewordene Blutprobe entnahm ein Arzt auf der Wache.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Den Fahrer erwartet nun ein Verfahren wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittel- und das Waffengesetz.

Ort
Veröffentlicht
19. September 2019, 14:08
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!