Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Fenster war vermutlich geöffnet-Tageswohnungseinbrecher hatten leichtes Spiel

(ots) - Vermutlich durch ein offen stehendes

Dachfenster gelangten unbekannte Täter am Samstag (09.10.), in der

Zeit von 11.20 Uhr bis 22.20 Uhr, in ein freistehendes

Einfamilienhaus auf dem Quxpfad.

Anschließend durchsuchten sie im Haus sämtliche Räume, einschließlich

des Kellers, nach Wertgegenständen. Nach ersten Erkenntnissen wurden

diverse Schmuckstücke, wie Ohrstecker, Ringe und eine Kette,

entwendet.

Zeugen, die Hinweise auf den Einbruch machen können, werden gebeten,

die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131-3000 zu

benachrichtigen.

Abschließend noch ein wichtigerTipp der Kreispolizeibehörde:

Verschließen Sie beim Verlassen Ihrer Wohnung sämtliche Fenster und

die Eingangstüre (abschließen, nicht nur zuziehen!!!!!!!!!!!!!!!).

Ein auf "Kipp" stehendes Fenster ist für Einbrecher ein offenes

Fenster. Auch wenn sie Haus und Wohnung nur kurz verlassen, ziehen

sie die Tür nicht nur ins Schloss, sondern schließen sie diese immer

ab. Weitere Tipps und Hinweise in Sachen Einbruchschutz erhalten sie

unter www.polizei-beratung.de

Ort
Veröffentlicht
11. Oktober 2010, 13:01