Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Brennender Golf war gestohlen

(ots) - Gegen 13.15 Uhr erhielt die Polizei am Montag (07.11.) Anrufe mehrerer Zeugen, die mitteilten, dass auf der Kantstraße ein Auto brennen würde. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte fanden sich die Angaben bestätigt. Ein silberner VW-Golf IV brannte. Die Feuerwehr übernahm die Löscharbeiten. Zeugen vor Ort teilten mit, dass sich unmittelbar vor dem Ausbruch des Feuers, ein dunkler Wagen zügig von der Brandstelle entfernt habe. Nach den ersten Ermittlungen geht die Polizei von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Der Golf war am 31.10.2011 in Hilden entwendet worden. Die an dem Volkswagen angebrachten Kennzeichen wurden am 06.11. in Remscheid entwendet und gehören original zu einem schwarzen Golf. Nach Abschluss der Löscharbeiten wurde der Wagen sichergestellt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an. Wer Hinweise zu diesem Brand geben kann, wird um einen Anruf bei der Polizei, 02131/3000, gebeten.

Ort
Veröffentlicht
07. November 2011, 15:09
Autor