Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
23-Jähriger verunfallte unter Alkoholeinwirkung

(ots) - Am Samstag (02.08.2014), um 03:43 Uhr, ereignete sich in Weckhoven ein Verkehrsunfall bei dem eine Person verletzt wurde.

Zur Unfallzeit befuhr ein 23-jähriger Neusser mit seinem Pkw die Weckhovener Str. aus Richtung Bernhard-Letterhaus-Straße kommend in Fahrtrichtung Grevenbroicher Str. An der Einmündung Friedrich-von -der-Schulenburg-Str. verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Beamten der Polizeiwache Neuss deutlichen Alkoholgeruch in seiner Atemluft fest. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest bestätigte, dass der Fahrzeugführer deutlich dem Alkohol zugesprochen hatte. Eine Blutprobenentnahme und die Sicherstellung seines Führerscheins waren obligatorisch. Der Unfallbeteiligte wurde leicht verletzt und nach Erstversorgung einem Krankenhaus zugeführt. Der entstandene Gesamtsachschaden wird auf ca. 12.000,- Euro beziffert.(KL)

Ort
Veröffentlicht
03. August 2014, 13:26
Autor
Rautenberg Media Redaktion