Sag uns, was los ist:

Neunkirchen-Seelscheid feiert Karneval Auch in diesem Jahr gibt es in Neunkirchen-Seelscheid ein umfassendes Sicherheitskonzept für die Zeit von Weiberfastnacht bis Aschermittwoch. Ordnungsamt und Polizei setzen dabei erneut auf vielfältige Präventionsmaßnahmen im Vorfeld und auch konkret an den "tollen Tagen". Der Ablauf von Veranstaltungen und Karnevalsumzügen ist durch strukturierende Maßnahmen bereits in der letzten Session deutlich verbessert worden. Die verstärkte Einsatzpräsenz an den Zugstrecken sorgt zudem für ein hohes Sicherheitsgefühl und dient dem friedlichen Miteinander. Das Thema "Alkohol und Jugendschutz" bildet auch in diesem Jahr wieder den Schwerpunkt der Präventionsarbeit in Neunkirchen-Seelscheid. Die Verwaltung setzt dabei zum einen auf eine enge Kooperation mit Eltern und Schulen. Zusätzlich greifen verschiedene Kontrollmechanismen, die es den Kindern und Jugendlichen erschweren sollen, überhaupt Alkohol zu beschaffen bzw. zu konsumieren. So wird alljährlich der örtliche Einzelhandel einbezogen und auf die Einhaltung der Bestimmungen zum Alkoholverkauf hingewiesen. Als weitere Maßnahme finden an den Event-Tagen vermehrt Alkoholkontrollen statt. Die Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid ist gut aufgestellt für die bevorstehenden Karnevalstage und wird den vielen Feiernden auch diesmal wieder einen sicheren und unbeschwerten Karneval ermöglichen. Karnevalszüge in der Gemeinde: Seelscheid Samstag, 2. März 2019, Beginn: 14:00 Uhr Zugweg: Am Grasgarten - Breite Straße - Josef-Lascheid-Platz - Am Ehrenmal - Bergstraße - Zeithstraße - Breite Straße - Josef-Lascheid-Platz- Pohlhausen Samstag, 2. März 2019, Beginn: 16:00 Uhr Zugweg: Heckenhofstraße - Nußbaumstraße - Zum Wahnbach - Kleinfeldstraße - Im Kernengarten - Heckenhofstraße Neunkirchen Rosenmontag, 4. März 2019, Beginn: 14:00 Uhr Zugweg: Schöneshofer Straße - Hennefer Straße - Hauptstraße - Rathausstraße
mehr