Sag uns, was los ist:

Wiedereröffnung AQUARENA-Schwimmhalle am 10.September 2010

Nach etwas mehr als einjähriger Bauzeit stehen die Arbeiten zur Sanierung und Modernisierung der AQUARENA-Schwimmhalle vor dem Abschluss. Ab Freitag, dem 10.09.2010, steht die Schwimmhalle der Öffentlichkeit, den Schulen und den Vereinen wieder zur Verfügung.

Die Öffnungszeiten für den öffentlichen Badebetrieb werden deutlich ausgeweitet. Badegäste können künftig zu folgenden Zeiten die Schwimmhalle nutzen:

Montag                       13.00 – 21.30 Uhr

Dienstag                      6.30 –   8.00 Uhr

                                   19.00 – 21.30 Uhr

Mittwoch                      6.30 – 21.30 Uhr

Donnerstag                   6.30 –   8.00 Uhr

                                   19.00 – 21.30 Uhr

Freitag                          6.30 –   8.00 Uhr

                                   13.00 – 21.30 Uhr

Samstag                        8.00 – 18.00 Uhr

Sonntag                        8.00 – 16.00 Uhr

Frühschwimmen wird an 4 Wochentagen ( Di - Fr ) von 6.30 – 8.00 Uhr angeboten. Zudem ist montags bis freitags zwischen 19.00 und 21.30 Uhr ein Bahnenschwimmen im Mehrzweckbecken möglich.

Über das umfangreiche Schwimmkursangebot ( Kinderschwimmkurse, Wassergymnastikkurse ) informiert Sie das Servicepersonal der AQUARENA unter Tel.: 02247/916980 gerne.

Besucher haben nun die Möglichkeit, zusätzlich zu dem vorhandenen Mehrzweckbecken (25 m x 10 m) das neue Variobeckens (12,5 m  x 8 m) zu nutzen. Das Variobecken verfügt über einen höhenverstellbaren Hubboden, der sich stufenlos bis zu 180 cm Wassertiefe verstellen lässt. Dieses Becken soll während des öffentlichen Badebetriebes als Nichtschwimmerbecken und Spielbereich für Kinder dienen. Für Kleinkinder steht ein Planschbecken zur Verfügung.

Mit der Wiedereröffnung der AQUARENA-Schwimmhalle tritt ein neues Tarifsystem in Kraft, welches dem Nutzer vielfältige Möglichkeiten (Mehrfachkarten bzw. langfristige Mitgliedschaft) bietet. Hierzu informiert Sie das Servicepersonal in der AQUARENA gerne im Detail. Die Tageskarte für Erwachsene kostet künftig 4,50 € und für Kinder 2,00 €. Für das morgendliche Früh- bzw. das abendliche Bahnenschwimmen gelten beim Einzelbesuch vergünstigte Sondertarife.

Besucherinnen und Besucher, die vor der Schließung der Schwimmhalle eine Zehnerkarte erworben hatten, können diese auch künftig weiter benutzen. Alte Jahreskarten hingegen verlieren ihre Gültigkeit, hier erfolgt durch die Gemeindewerke Neunkirchen-Seelscheid eine Gutschrift für den Zeitraum, in dem das Bad durch die Schließung nicht nutzbar war.

Die Sanierungsarbeiten haben sich insbesondere durch den vergangenen strengen Winter verzögert. Weil aber die Schwimmhalle auch dringend für den Schulsport benötigt wird, wurde der Schwerpunkt der Sanierungs- und Umbauarbeiten zunächst auf den Schwimmhallenbereich gelegt. Aus diesem Grund wird die modernisierte und vergrößerte Sauna voraussichtlich erst im Dezember 2010 wieder nutzbar sein.

Kontakt der Schwimmhalle :

Betriebsleiter :            Herr Lars Gäbler

Telefon :                     (02247) 91698-20

Telefax :                     (02247) 91698-22

e-Mail :                       schwimmhalle@aquarena-online.de (schwimmhalle@aquarena-online.de)

Internet :                     www.aquarena-online.de (http://www.aquarena-online.de/)

Ort
Veröffentlicht
08. September 2010, 12:05
Autor
Unserort Redaktion