Sag uns, was los ist:

Sammler gesucht

Für die jährliche Sammlung des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. führt in der Zeit vom

01.11.2016 bis 13.11.2016

seine Haus- und Straßensammlung durch.

Diese Sammlung stellt die wichtigste Einnahmequelle des Volksbundes für die Bewältigung seiner vielfältigen humanen Aufgaben auf dem Gebiet der Kriegsgräberfürsorge dar.

Die Zahl der ehrenamtlichen Mitarbeiter des Volksbundes reicht nicht aus, alle Sammelbezirke zu besetzen bzw. alle Haushaltungen um eine Spende ansprechen zu können.

Der Volksbund bittet deshalb jeden, der zur Übernahme einer Sammelliste bereit ist, sich beim Ortsverband Neunkirchen-Seelscheid des Volksbundes:

Gemeindeverwaltung Neunkirchen-Seelscheid, Zimmer Nr. 221 im Rathaus, Hauptstraße 78,

zu melden.

Der Volksbund ist dankbar für jeden Sammler.

Meine besondere Bitte richtet sich an Vereine und Jugendorganisationen, sich in den Dienst dieser guten Sache zu stellen und sich zahlreich an dieser Sammlung zu beteiligen.

Die Sammler erhalten eine Entschädigung von 10% ihres Sammlungsergebnisses.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
14. Oktober 2016, 00:00