Sag uns, was los ist:

Kath. Kirchengemeinde St. Anna Hermerath

Pfarrnachrichten vom 16. April bis 23. April

Sonntag, 16. April - Ostersonntag

Hochfest der Auferstehung des Herrn

9.30 Uhr Hochamt

Heilige Messe für:

Gertrud Arnolds und Sohn Guido und Frau Elisabeth Himpeler und Maria Bäumgen

Konni Arnolds, Hülscheid

Hubert und Anna Franken

Montag, 17. April - Ostermontag

9.30 Familienmesse mit Ostereiersuche

  1. Jahramt für Martin Göbel, Reiferscheid

Jahramt für Elisabeth Blum

Heilige Messe für:

Paul Gräf, Ulrich Krimmel und verstorbene Angehörige

Heinrich und Johanna Klein, Auguste Schwörer, Brigitte Fielenbach und Anneliese Bergmann

Donnerstag, 20. April

19 Uhr Hl. Messe

Stiftungsmesse für Familien Albermann und Dahmen und verstorbene Angehörige

Sonntag, 23. April - 2. Sonntag der Osterzeit

9.30 Uhr Erstkommunionfeier

Mitgestaltung Kirchenchor St. Cäcilia Hermerath

15 Uhr Tauffeier für Finn Emilian Feister

Montag, 24. April

10 Uhr Dankmesse der Kommunionkinder

Mitteilungen

Frauengymnastikgruppe

Montag, um 18.45 Uhr - 1. Gruppe, um 20 Uhr - 2. Gruppe

Singflöte (ab 5 Jahre) im Pfarrheim

Dienstag, 16.30 Uhr bis 17.15 Uhr

Kinderchor (5-10Jahre) im Pfarrheim

Dienstag, 17.15 Uhr bis 18 Uhr

Jugendchor (ab 11 Jahre) im Pfarrheim

Dienstag, 18 Uhr bis 18.45 Uhr

Kirchenchor und Gemischter Chor Bröleck eV im Pfarrheim Mittwoch, 20 Uhr

Herzliche Einladung zur Jubelkommunionfeier in St. Anna am Sonntag, 30. April um 9.30 Uhr.

Die Jubilare, die zu den Jahrgängen 1992, 1967, 1957 und 1947 gehören, also die Erstkommunion vor 25, 50, 60 und 70 Jahren empfangen haben, und in St. Anna in Hermerath mitfeiern möchten, können sich im Pfarrbüro in Hermerath oder im Pastoralbüro in Neunkirchen melden.

Öffnungszeiten in St Anna:

Donnerstags von 9 Uhr bis 11 Uhr, Tel.: 02247 2477

Email-Adresse: pfarrbuero@st-anna.info

Außerhalb der Öffnungszeit wenden sie sich bitte an das Pfarrbüro

St. Margareta in Neunkirchen, Telefon: 02247/2333.

In dringenden Notfällen können Sie einen Seelsorger erreichen unter: Handy Nr. 0151 588 483 28.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
14. April 2017, 00:00
Autor