Sag uns, was los ist:

Im Bröltal um Burg und Kapelle

Am 2. Juli nachmittags macht der Heimat - und Geschichtsverein wieder eine Wanderung mit dem Historiker Hartmut Benz durch unsere wunderschöne Heimat in der näheren Umgebung. Die ungefähr zweistündige Wanderung führt uns durch alte Verkehrswege, vorbei an untergegangenen Höfen und Spuren alten Bergbaus zur Burg Herrnstein und zur Laurentiuskapelle in Beiert, wo ein Zwischenstop vorgesehen ist.

Treffpunkt: Samstag, 2. Juli, 13.30 Uhr, Marktplatz in Neunkirchen, von dort aus Fahrt mit dem eigenen Wagen zum Ausgangs- und Endpunkt

Teilnahmebeitrag für Erwachsene: 5 € (Kinder haben freien Eintritt)

Hinweis: Der Weg eignet sich nicht für Kinderwägen oder Buggies und festes Schuhwerk ist unbedingt angeraten!

Anmeldung nicht erforderlich

Weitere Informationen bei Gisela Arnolds: 02247/2910

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Hans-Jürgen Parpart, 1. Vorsitzender Heimat-und Geschichtsverein

Kapelle in Beiert

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
01. Juli 2016, 00:00
Autor