Sag uns, was los ist:

Friedenssicherung und Aufrüstung

Friedenssicherung und Aufrüstung

Am 11. Februar eröffnete die Senioren Union Neunkirchen-Seelscheid unter großer Beteiligung von Mitgliedern, Freunden und Gästen mit dem Vortrag eines Militärs die Diskussion um dieses schwierige Thema. Neben der Landesverteidigung steht internationale Konfliktverhütung und Krisenbewältigung für die Bundeswehr ganz vorne an, d.h. Friedenssicherung ist ihr vornehmster Auftrag.

Kapitänleutnant Moritz Brake, diplomierter Nautiker mit zivilem Kapitänspatent und Jugendoffizier, berichtete über seine 16jährige Karriere in der Marine und praktische Friedenssicherung am Horn von Afrika im Rahmen eines UN-Mandats zur Piratenbekämpfung. Es wurden die Handelsschifffahrt beschützt, Piraten gejagt oder Hilfslieferungen in sichere Häfen Somalias geleitet.

Im Rahmen der Bündnisverpflichtungen nach Art. 5 des NATO-Vertrages leistet die Bundeswehr derzeit 9 Auslandseinsätze mit rund 3.500 Soldaten.

Diskutiert wurden die vielfältigen Konflikte auf der arabischen Halbinsel, mit dem Iran, der Türkei und Israel. Die russischen Bestrebungen, die ehemalige Vorherrschaft der UDSSR in einigen Regionen zurückzugewinnen macht deutlich, dass auch Europa schon etwas im Rücken und anzubieten haben muß, damit die vielen " politischen hardliner", die z. Z. einen Großteil der Weltpolitik dominieren, überhaupt gespächsbereit sind. Kapitänleutnant Brake: "Man muß zeigen kämpfen zu können, um nicht kämpfen zu müssen!" Dazu ist es natürlich auch erforderlich, die nötigen Machtmittel zu haben, um ggfls. intervenieren zu können, was mit der Bundeswehr z.Z. schwierig ist. Dennoch, Deutschland muss mehr Verantwortung in diesen unruhigen Zeiten übernehmen, ohne die kleineren Nachbarn zu überfordern. Beispielhaft sei hier die Kooperation mit den Niederlanden.

Mali, Kosovo, Sierra Leone, Deutschland nach 1945, Mauerfall 1989 sind Erfolgsbeispiele friedlicher Intervention. Hierüber wird leider zu wenig gesprochen.

Herr Moritz Brake wurde mit großem Applaus verabschiedet.

Senu-nks

Ort
Veröffentlicht
15. Februar 2019, 04:46
Autor