Sag uns, was los ist:

Bäume regelmäßig auf Standsicherheit prüfen

Bäume regelmäßig auf Standsicherheit prüfen

Wer auf seinem Grundstück Bäume stehen hat, sollte regelmäßig kontrollieren, wie standfest und stabil der Stamm und die Äste noch sind. So kann man rechtzeitig Maßnahmen ergreifen und verhindern, dass der Baum überraschend umstürzt oder herabfallende Äste etwas beschädigen.

Kontrolle nach Sturm

Insbesondere nach einem Sturmereignis, wie es zuletzt am 18. Januar 2018 der Fall war, sollten Baumeigentümer ihre Bäume auf Standsicherheit überprüfen oder besser noch überprüfen lassen, denn nicht immer sind Schäden für den Laien erkennbar. Spätestens dann, wenn sich äußere Schäden an einem Baum zeigen, sollte man Baumfachleute zu Rate ziehen. Viele Gefahrenquellen lassen sich durch fachmännische baumpflegerische Maßnahmen beseitigen.

Wichtig ist, dass der Grundstücksbesitzer so gut wie möglich vorbeugt und seiner Verkehrssicherungspflicht nachkommt.

Ort
Veröffentlicht
06. April 2018, 08:40
Autor