Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Sachbeschädigung durch Feuer

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Neumünster. In der Nacht von Montag auf Dienstag, um ca. 01.00 Uhr, wurde ein Karton mit Stroh unter einem Baum in Brand gesetzt. Aufmerksame Zeugen im Stadtteil Tungendorf, die dies beobachteten, riefen die Feuerwehr. Die zeitgleich alarmierte Polizei konnte noch vor Ort einen sich seltsam verhaltenden jungen Mann ausmachen. Dieser versuchte dann auf seinem Fahrrad zu fliehen. Dass die Flucht des 21 jährigen allerdings misslang, konnte auch an seinem später festgestellten Alkoholwert von über 1,7 Promille gelegen haben. Ob er derjenige war, der auch den Karton entzündete, müssen weitere Ermittlungen ergeben. Durch den Brand entstand kein nennenswerter Sachschaden. Den aus Tungendorf stammenden Mann erwartet nun fürs Erste eine Strafanzeige wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss.

Jochen Lentföhr

Ort
Veröffentlicht
28. August 2012, 09:14
Autor
whatsapp shareWhatsApp